BNET24-Success-Story

 

BNET24 ist ein expandierendes, lokales Business-Netzwerk mit dem Ziel, Gewerbetreibende zu vernetzen um Geschäfte zu generieren. Initiiert wurde das Business-Netzwerk von der Unternehmerin und Unternehmensberaterin Mariella Poenaru. Neben der ethisch hochstehenden Netzwerk-Philosophie sind zwei Komponenten zentrale Bestandteile des Netzwerks: Das B-NET24-Netzwerk-Frühstück und die B-NET24-Mitgliedschaft mit Teilnahme am exrnd-relational-network-marketing-System.
 

Ein Business-Network ohne konkretes Business ist kein gutes Business-Network. Ein Business-Network, in dem sich jemand um das Network kümmert, alle anderen nur um die Businesses, ist auch nicht zukunftstauglich. Ein Business-Network, in dem die Businesses nach Gutdünken und im wesentlichen untereinander verschoben werden, kann willkürlich, eingrenzend, begrenzt, ja erpresserisch werden und zu einer Seilschaft oder gar einer Art Kartell/   Verschwörung am Rande der Legalität und darüber hinaus ausarten.

 

Mariella Poenaru geht mit B-NET24 einen ganz neuen Weg: Alle Partner können sich einbringen, alle können voneinander, im Vorfeld klar definiert, partizipieren und haben eine gleichberechtigte, faire Teilhabe. Verlieren kann dabei niemand, das Geben und Nehmen in Ballance funktioniert, prinzipbedingt!

 

Alle Network-Businesses sind auch für Aussenstehende verfügbar und vermittelbar, wodurch das Business-Potenzial für jeden Beteiligten wächst. Dabei bleibt die Partizipation des Networks durch das Strukturmodell stets gewahrt. Die Begrenzung auf Geschäfte innerhalb des Netzwerks ist aufgehoben - zum Vorteil und Nutzen für alle Beteiligten.

 

B-NET24 markiert damit einen absolut neuen, innovativen Ansatz im Business-Networking in Kombination mit offenen, transparenten, systemüberwachten Network- und Multilevel-Marketing-Methoden. Getragen wird das innovative Konzept von B-NET24 durch die strategischen Plattformen eduxx iRS und eduxx exrnd.

Interessierte Networker bundesweit melden sich bei Mariella Poenaru. Zum XING-Profil